Rennen 2022

Wir führen im 2022 wieder 2 Rennen durch. 

Für die Durchführung von Rennen sind wir auf den Goodwill von Jägern, Förstern, Landbesitzern, Anwohnern, Spaziergängern, Reitern, Behörden, ... angewiesen. Wir wissen, dass Ihr vernünftig musht, aber: Ein Disput kann auch grundlos entflammen und sich zu einem grossen Schaden für unsere Rennen ausweiten! Insbesondere ist das Wild am Wettkampftag einer zusätzlichen Belastung ausgesetzt und wir wollen eine Kompensation bieten: Bitte haltet unser Trainingsverbot in den Wettkampfgebieten ein!

1. Rennen: 26. Rennen in Weinfelden

22./23. Oktober

Wir unterstützen die Idee der 1. Schweizer Dry-Land Challenge und haben darum unser 1. Rennen um eine Woche vorverschoben, so dass jeder zur Saisoneröffnung eine Testfahrt unter Rennbedingungen machen kann!

Unsere neue Streckenführung für alle Gespanne mit 2 und mehr Hunden hat im 2021 einen sehr positiven Feedback bekommen: Endlich geht es in Weinfelden nicht mehr nur immer geradeaus! Deshalb:

Wir behalten die tolle Schleife aus 2021 bei, ja wir werden sie neu auch mit allen 1-Hund Gespannen befahren!

Wir passen die Strecken aber auch dem früheren Datum an:
- wir verkürzen die lange Strecke (2 und mehr Hunde) von 8.5 km auf 6.83 km (bis 2019: 5.6 km)
- die 1-Hund- und Jugend/Junioren-Strecke wird 4.61 km lang sein
Ihr findet unsere Strecke zu lang? Berücksichtigt bei einem Vergleich bitte: Unsere Strecke führt nicht kilometerweise über kräftezehrenden Naturboden - sie verlangt darum von der geforderten Leistung her deutlich weniger, als kürzere Strecken an anderen Rennen! Jeder der an anderen Rennen mitläuft/-fährt, schafft es auch bei uns easy ins Ziel.

   

2. Rennen: 2. Rennen in Watt/ZH

26./27. November

Neuauflage der 'schönsten Rennstrecke der Schweiz'

Die Absprachen sind am Laufen, aber wir erwarten:
- neues Stakeout mit festerem Boden
- die lange Strecke wird praktisch unverändert über 10.8 km führen...
- neu gibt es eine verkürzte Strecke von ca. 6.9 km - wir sind im OK noch am überlegen, für welche Kategorien wir diese Strecke anbieten werden
- diese Strecken sind durch ihre Länge eine Herausforderung - aber wiederum ist auch hier der Boden nicht schwer, wir bewegen uns ausschliesslich auf Wegen!
- anstelle des Festzeltes ist eine kleine Beiz im Räbhüsli vorgesehen

   

Weitere Informatione zu unseren Rennen werden laufend hier und auf Facebook publiziert; Vorjahresteilnehmer erhalten auch Informationen per Email!

Bitte reserviert Euch unsere Termine schon jetzt!

 

Offene Trainings des DCT

Wir freuen uns auch über Nicht-Klubmitglieder, die eines unserer 'Offenen Trainings' besuchen. Wer gerne regelmässig darüber informiert sein möchte, füllt unser Kontaktfomular aus. Betreff 'Interessent Trainings' genügt (ohne jede Verpflichtung)!
   

 

Ranglistenarchiv

(ab 2012)